Espressokocher EKO 364-E von Rommelsbacher im Test | Mokkakanne & Kaffeekocher

In dem im Folgenden veranschaulichten Testbericht* gehen wir mit Blick auf die EKO 364-E Mokkakanne von Rommelsbacher genauer auf Preisvergleiche, Produktdaten, Videotutorials und sonstige Vor- und Nachteile ein. Als allererstes veranschaulichen wir Ihnen einige Produktmerkmale:

Angebot
Vor- und Nachteile des Artikels
  • Ist mit einem Gewicht von 0.8 kg relativ schwer.
  • Ist mit etwa 4 Tassen mit einem schon recht kleinen Fassungsvermögen ausgestattet.
  • Bei einem Vergleich mit anderen Espressokochern ziemlich teuer.
  • Das Material von dem Produkt besteht zu großen Teilen aus Edelstahl.
  • Die Firma Rommelsbacher hat bei diesem Espressokocher großteils auf die Farbe Silber gesetzt.

Letzte Aktualisierung am 8.08.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Anmerkung: Diese Seite wurde an einem bestimmten Datum erstellt. Außerdem wurden einige Zahlen gerundet. Es ist dementsprechend möglich, dass Preise, Prozentwerte und Produktangaben abweichen. Sie finden aktuelle Werte auf den dazugehörigen Artikelseiten auf Amazon.de.

Wie gut eignen sich andere Espressokanne-Modelle bei einem Vergleich mit der EKO 364-E Rommelsbacher Espressokanne? Der Bialetti Mokkakocher im Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das sind die Alternativen zum Rommelsbacher Mokkakocher

Angebot
Der SILBERTHAL Mokkakocher - Einige Merkmale
  • Das Espressokanne-Gesamtpaket bestehend aus Standvorrichtung, Behälter, Griff und Co. ist bei dem hier vorliegenden Produkt vergleichsweise äußerst kostspielig.
  • Die Farben von dem Produkt sind großteils Schwarz und Silber.
  • Das Material besteht zu großen Teilen aus Edelstahl.
  • Ist mit einem Gewicht von 0.85 kg schon recht schwer.
  • Verfügt über eine Induktionsherd-Kompatibilität.

Letzte Aktualisierung am 7.08.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Angebot
Die wichtigsten Produktmerkmale in der Übersicht - Der Aida Cilio Mokkakocher
  • Die Aida von Cilio hat eine Induktionsherd-Kompatibilität.
  • Hat mit 0.48 kg ein relativ kleines Gewicht.
  • Der Fabrikant Cilio hat bei dieser Mokkakanne vor allem auf Edelstahl gesetzt.
  • Die Firma Cilio hat bei diesem Espressokocher größtenteils auf den Farbton Silber zurückgegriffen.
  • Bei einer Gegenüberstellung mit sonstigen Espressokochern sehr kostspielig.

Letzte Aktualisierung am 29.07.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Durch den vorherigen Abschnitt über alternative Artikel des Kaffeekochers von Rommelsbacher haben Sie eine genauere Vorstellung davon welche Kriterien einen guten Espressokocher beim Brühen von Espresso ausmachen. Aber es existieren auch andere wichtige Faktoren! Im folgenden Abschnitt gehen wir demzufolge auf die Kochkapazität von den Espressokochern ein.

Das Fassungsvermögen der unterschiedlichen Produkte in der Gegenüberstellung

Die Kochkapazität von einem Espressokocher ist natürlich sehr relevant bei einer Kaufabwägung. Daher haben wir Ihnen hierauf folgend eine Abbildung dargestellt, die die unterschiedlichen Produkte mit dem dazugehörigen Fassungsvermögen zeigt.

Kochkapazität-Vergleich von dem Rommelsbacher Kaffeekocher EKO 364-E

Wie günstig ist der Espressokocher von Rommelsbacher?

Es liegt auf der Hand: Der Einkaufspreis, den Sie für einen Kaffeekocher bezahlen müssen, ist sicherlich ein bedeutsamer Bewertungsfaktor. In der anschließend gezeigten Liste bekommen Sie daher hinsichtlich der Kosten des Mokkakochers von Rommelsbacher ein paar brauchbare Informationen.

Bitte beachten Sie, dass die folgende Evaluation des Preises auf einem konkreten Vergleichsdatum basiert. Die Preise können sich im Lauf der Zeit aber selbstverständlich ändern.

Unser preisliche Fazit zu dem Kaffeekocher von Rommelsbacher im Überblick

    ➝ Die Rommelsbacher Mokkakanne ist ziemlich kostenintensiv.
    ➝ Im Vergleich zum mittleren Preis von Espressokochern müssen Sie etwas mehr in die Hand nehmen.
    ➝ Der Durchschnittspreis von ca. 34 Euro je Artikel beweist: Espressokocher sind mittelmäßig kostenintensiv.

Gibt es andere interessante Produkttypen im Vergleich zu Espressokochern?

In dem gezeigten Kaffeekocher Vergleich wurden mehrere verschiedene Espressokocher und die Alleinstellungsmerkmale von der Rommelsbacher Espressokanne beim Brühen von Kaffee oder Espresso an der Kaffeebar vorgestellt. Es existieren aber logischerweise auch andere Produkte, die Sie in der Küche gebrauchen könnten. Zum Beispiel ist unser Kaffeemaschine Vergleich sehr begehrt. Dieser könnte von Nutzen sein, falls Sie hin- und hergerissen sind, ob ein Espressokocher überhaupt das richtige Produkt für Ihren persönlichen Verwendungsbereich ist.

*Wir haben den auf dieser Seite abgebildeten Test anhand von online frei verfügbaren Daten durchgeführt. Somit wollen Wir darauf hinweisen, dass wir die verschiedenen Espressokocher meistens nicht selber in der Praxis verwendet haben. Wir wollen zusätzlich darauf aufmerksam machen, dass sich die Testergebnisse logischerweise auf den Zeitpunkt des Tests beziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü