Bodum French Press 1918-01 CAFFETTIERA im Test | Beste Kaffeepresse?

Wir haben einen Produkttest* mit 50 verschiedenen Kaffeebereitern durchgeführt. Diese Seite zeigt, wie gut sich die Bodum French Press zum Brühen von Kaffee in der Küche eignet. Wir empfehlen, bei der Bodum 1918-01 CAFFETTIERA French Press genau auf Faktoren wie Griff, Kochkapazität, Farbe, Gewicht und Co. zu achten.

Angebot
Vor- und Nachteile des Produktes von Bodum
  • Ist mit einem sehr großen Fassungsvermögen des Behälters bestückt.
  • Eher billig im Vergleich mit anderen Artikeln.
  • Der Fabrikant Bodum hat bei diesem Mokkabereiter insbesondere die Farbe Schwarz verwendet.
  • Hat ein recht kleines Fassungsvermögen von 3 Tassen.

Letzte Aktualisierung am 24.08.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Bitte beachten Sie: Dieser Testbericht wurde zu einem konkreten Datum erstellt und manche Zahlen wurden gerundet. Preise, Produktwerte und Prozentangaben können dementsprechend abweichen. Sie finden die aktuellen Werte auf den dazugehörigen Produktseiten bei Amazon.de.

Das war es jedenfalls zunächst einmal mit diesem Abschnitt über die Produkteigenschaften von der 1918-01 CAFFETTIERA French Press von Bodum. Im anschließenden Textabschnitt zeigen wir alternative Artikel zu der French Press von Bodum.

Was für Alternativen gibt es zur Bodum 1918-01 CAFFETTIERA Kaffeepresse?

Einige Merkmale in der Übersicht: Der 1784-01 KENYA Mokkabereiter von Bodum
  • Hat ein mittelmäßig großes Fassungsvermögen von 4 Tassen.
  • Ist mit 0.5 l mit einem kleinen Behältervolumen ausgestattet.
  • Wurde zu einem Großteil in der Farbe Schwarz gefertigt.
  • Die Materialien bestehen großteils aus Glas und Kunststoff.
  • Hat ein niedriges Gewicht von 0.4 kg.
  • Als ziemlich billig zu klassifizieren.

Letzte Aktualisierung am 7.08.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Kaffeepresse von Clever Chef - Die wichtigsten Merkmale auf einen Blick
  • Bei einem Vergleich mit sonstigen Kaffeebereitern sehr günstig.
  • Die Firma Clever Chef hat bei dieser French Press vor allem auf den Farbton Schwarz gesetzt.
  • Ist mit 2 Tassen mit einem kleinen Kochvolumen ausgerüstet.
  • Das Gewicht ist recht klein.
  • Hat mit 0.4 l eine kleine Kapazität.

Letzte Aktualisierung am 8.08.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Angebot
Der Kaffeebereiter von Coffee Gator: Einige Informationen in der Produktzusammenfassung
  • Hat beim Herstellen von Kaffee ein äußerst schweres Gewicht.
  • Das Volumen für das Zubereiten von Kaffee und Espresso ist mit 1 l auffällig groß.
  • Im Vergleich ist der Coffee Gator Espressobereiter auffallend teuer.
  • Das Material besteht zu einem Großteil aus Edelstahl.
  • Hat einen Thermosbecher.

Letzte Aktualisierung am 7.08.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Die 1918-01 CAFFETTIERA von Bodum ist im Vergleich etwas preiswerter als andere Kaffeebereiter

Eine große Menge der verfügbaren Kaffeebereiter sind dem billigeren Preisbereich zuzuordnen. Aber was können günstige Kaffeebereiter in der Küche? Und in einer wie hohen Preiskategorie befindet sich die Bodum Kaffeepresse im Vergleich zu anderen Produkten? Diese Rückfrage möchten wir auf keinen Fall unbeantwortet lassen. Deswegen ist es sinnvoll die hierauf folgende Liste einmal im Detail anzuschauen. Schauen Sie sich den im Anschluss gezeigten Kostenüberblick aber selbstverständlich auf Grundlage dessen an, dass die Preisangaben auf einem ganz konkreten Vergleichsdatum basieren und sich die Preise der verschiedenen Kaffeebereiter über die Zeit hinweg logischerweise ändern können.

    ✑ Der Espressobereiter von Bodum ist als eher erschwinglich einzuordnen. Denn von 50 auf Herz und Nieren geprüften Kaffeebereitern sind wenige preisgünstiger, aber lediglich zahlreiche Kaffeebereiter noch teurer.
    ✑ Der preiswerteste Kaffeebereiter kostet schon etwas weniger als das Produkt von Bodum.
    ✑ Kaffeebereiter sind grundsätzlich relativ kostengünstig. Denn andere Artikel, die man an der Kaffeebar verwendet, sind normalerweise erheblich teurer als der Durchschnittswert von etwa 27 Euro.

In diesem Abschnitt haben wir Sie etwas detaillierter über den preislichen Durchschnittswert der überprüften Kaffeebereiter sowie die angemessene preisliche Einordnung von der Bodum Cafetiere informiert. Weiter geht es im anschließenden Teil des Testberichts in einem Video mit ein paar Informationen zu der realen Nutzung von einer Cafetiere beim Brühen von Espresso.

Hier sehen Sie eine Kaffeepresse von Bodum im Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie groß ist die Kochkapazität des Bodum Espressobereiters wirklich?

Logisch: Die Kochkapazität von der 1918-01 CAFFETTIERA French Press ist natürlich ein maßgeblicher Bewertungsfaktor. Anschließend haben wir aus diesem Grund die Kochkapazität des Bodum Mokkabereiters im Vergleich zu anderen Kaffeebereitern visualisiert.

Kochkapazität-Vergleich von der Bodum Cafetiere 1918-01 CAFFETTIERA

Alternative für den Filterkaffeebereiter – Praktische Alternativprodukte für Profi und Laie

Auch die anschließend gezeigten Tests sollten Sie sich genauer ansehen. Denn falls Sie sich für einen Kaffeebereiter wie den Mokkabereiter von Bodum interessieren, könnten auch diese Produkte für Sie gut geeignet sein. Beispielsweise ist unser Kaffeemaschine Test außerordentlich beliebt bei anderen Lesern unseres Ratgeber-Portals. Dieser könnte hilfreich für Sie sein, falls Sie unsicher sind, welchen Artikelart Sie kaufen möchten. Wir wünschen viel Spaß beim Anschauen Kaufratgeber.

*Wir haben den auf dieser Seite gezeigten Produkttest auf Grundlage von online aufrufbaren Inhalten durchgeführt. Die Stiftung Warentest ist zum Beispiel ein Befürworter von anwendungsbezogenen Tests. Wir ziehen es hingegen vor, die Produkte nicht selbst zum Herstellen von Espresso oder Kaffee in der Praxis zu verwenden. Das hat natürlich Nachteile. Zugleich gewährleistet es aber auch mehrere Vorteile wie zum Beispiel, dass wir möglichst schnell neue Artikel in den Vergleich miteinbeziehen können und dass wir nicht auf unsere eigene Ansicht begrenzt sind. Ein zusätzlicher Aspekt, den Sie beachten sollten, ist der Zeitpunkt des Tests. Dieser hat logischerweise auch einen gewissen Einfluss auf die Resultate des Tests. Denn Dinge wie technische Anforderungen, die Preise oder aktuelle Verkaufsangebote bei den verschiedenen Internetkaufhäusern mancher Kaffeebereiter können sich im Laufe der Zeit ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü